"Turismo Rual"

Abseits vom Massentourismus, befindet sich die Finca aus dem 18.Jahrhundert im Landesinneren von Fuerteventura.
Der Ort Triquivijate ist der ideale Ort für alle, die Zentral aber ruhig und abseits vom Touristentrubel ihren Urlaub verbringen möchten.
Von der Finca und dem Grundstück (2200 m²) hat man einen traumhaften Ausblick auf Landschaften mit Vulkan, Bergen, der naturbelassenen Ebene und an klaren Tagen, dem Meer. Die über 200 Jahre alte Finca wurde stilvoll und aufwendig restauriert und liebevoll ausgestattet. Geschmackvolle und hochwertige Teak-Möbel aus Bali, Antiquitäten und orginal handgemalte Bilder, schaffen eine einzigartige Atmosphäre.
Ausgesuchte Naturmaterialien wie Steinfliesen (jede ein Unikat), Teak-Türen und Teak-Fensterläden, Holzdecken im Stil antiker Landhaus-Dachstühle, Natursteinmauern innen wie außen harmonieren mit Einrichtung und Landschaft. Die Finca besticht durch große Räume und einer großen Außenterasse mit Pergola. Die Pergola ist aus wiederverwendeten alten Holzstämmen einer Scheune aus Deutschland gebaut und mit den gleichen mediteranen Ziegeln wie auf dem Fincadach gedeckt. Dieser rustikale und zugleich komfortable Außenbereich lädt zum bequemen und entspannten Sonnenliegen ein. Hier stehen auch Esstisch und Grill. Der Garten ist zum Teil naturbelassen mit großen Kakteen und Algaven.Desweiteren gibt es unterschiedliche Palmen- und Kakteenarten in einer Vielzahl von Beeten. Das Grunstück ist von einer typisch kanarischen Natursteinmauer umgeben.

Finca